Baumfällung aus Kassel

Wir bieten Ihnen eine Baumfällung / Pflege aus Kassel an.

Baumfällung aus Kassel. Um einen Baum zu fällen, sollten Sie nicht einfach zur Säge greifen und loslegen. Bäume sind wichtige Bestandteile verschiedener Ökosysteme und die Maximalstrafe in Deutschland für eine Baumfällung ohne Genehmigung beträgt 100.000 Euro.

Wir bieten Ihnen eine Baumfällung aus Kassel an. Es gibt verschiedene Gründe, weshalb ein Baum in Kassel gefällt werden sollte und in diesen Fällen sind wir für sie da. Eine unserer Dienstleistungen ist die gründliche und fachmännische Fällung von Bäumen. Baumfällung aus Kassel und im umkreis von 50 km sind möglich.

Baumfällung aus Kassel

Bei der Baumfällung in Kassel / Deutschland muss darauf geachtet werden, dass nicht jeder Baum gefällt werden darf und nach dem Artikel 39 des Bundesnaturschutzgesetz darf dies nur in der Zeit zwischen Oktober bis einschließlich Februar geschehen. Wie Sie sich bereits sicher denken, gibt es weitere formale sowie rechtliche Gegebenheiten auf die bei der Baumfällung geachtet werden muss. Machen Sie sich keine Sorgen, unser Team ist damit vertraut und Sie können sich auf uns verlassen.

Unsere Vorgehensweise bei der Baumfällung aus Kassel orientiert sich an folgendem Schema:

1. Beurteilung sowie Planung der Baumfallarbeiten
2. Einholung von Genehmigungen
3. Absicherung des Gefahrenbereichs
4. Baumfällung und Abtragung
5. Entsorgung

1. Beurteilung sowie Planung der Baumfallarbeiten – Baumfällung in Kassel

Zuallererst müssen folgende Faktoren beachtet und beurteilt werden.

• Welcher Baumart wird dieser Baum zugeordnet?
• Handelt es sich um einen schrägstehenden oder um einen geradegewachsenen Baum?
• Wie sieht es mit der Gleichmäßigkeit der Verteilung der Kronenhauptlast aus?
• In welche Richtung soll der Baum fallen?
• Gibt es Anzeichen von Krankheitsbefall (Holzfäule) oder Schädlingsbefall (beispielsweise: Befall von Scolytinae/Borkenkäferbefall)
• Welche äußeren Faktoren spielen in diesem Fall eine Rolle? ( Windverhältnisse, örtliche Gegebenheiten)
• Welche Gefahren müssen beachtet werden?
(Menschen, Stromleitungen, Straßen/-verkehr)
• Welche Technik ist am besten für diese Baumfällung geeignet?

2. Einholung von Genehmigungen

Wir beginnen nach einer Angebotszustimmung mit unserer Arbeit. Die Berücksichtigung aller gesetzlichen, rechtlichen sowie bürokratischen Bestimmungen ist Pflicht und wir kümmern uns für Sie um die Einholung aller relevanten Genehmigungen. Die Frage, die uns viele Kunden stellen, ist: Wo mache ich das denn? Wir sind für Sie da, nehmen Ihnen diese Last von den Schultern und kümmern uns darum!

3. Absicherung des Gefahrenbereichs

Nach dem Abschluss aller Planung sowie dem Ende des Genehmigungsverfahrens, kommt es zur Absprache eines Termins für Sie. Darüber hinaus klären wir Sie darüber auf welche konkreten Maßnahmen durchgeführt werden müssen um eine gefahren- und risikofreie Baumfällung zu Stande kommt. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich. Haben Sie vollstes Vertrauen in unsere Arbeit und unsere Vorgehensweisen.

4. Baumfällung und Abtragung

Nachdem wir für die Sicherheit gesorgt haben kommen wir zu dem wesentlichen Teil unserer Arbeit. Wir sprechen die ganze Zeit von Baumfällung doch dieser Begriff kommt aus der Forstwirtschaft. Meistens wird mit modernen Geräten ein Baum gezielt abgetragen oder es wird mit Baumschnitten begonnen. Nach den Maßnahmen der Abtragung kommt es zur Baumfällung. Bei diesem Prozess werden spezielle Schnitttechniken verwendet um die vorgesehene und gewünschte Fallrichtung zu erreichen.

5. Entsorgung

Nach dem die Fällung geschafft ist, kommen wir zu der Aufarbeitung des Baumes. Im Anschluss kommt es zur fachgerechten Entsorgung des Baumes. Nach Wunsch ist auch eine Entfernung des Baumstumpfer möglich.

Rufen Sie uns an und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot! Wir freuen uns auf Ihren Auftrag und vereinbaren Sie telefonisch einen Termin bei uns!

Baumfällung in Kassel / Baumpflege

Ein unverbindliches Angebot erhalten Sie unter: Tel. 0561 – 50 37 60 40 / Mob. 0172 – 69 102 11 Garten- und Landschaftsbau aus Kassel. Wir übernehmen alle Arbeiten. Baumfällung, Plastern, Terasse, Gartenpflege… Wir finden immer eine bezahlbare Lösung.

Gartenprofi – Rafael Janiak
Garten- und Landschaftsbau aus Kassel
Beratung – Planung – Baukonzeption – Serviceleistungen

Ein unverbindliches Angebot
erhalten Sie unter:
Tel. 0561 – 50 37 60 40
Mob. 0172 – 69 102 11

Geschäfsführer: Rafael Janiak
eMail: info@gartenprofi-kassel.de / web: www.gartenprofi-kassel.de